Ginkgo Consulting

Qualifikationen

Banner 17 Ginkgo Consulting

Ginkgo Consulting

Qualifikationen

  • Berufsbegleitende Weiterbildung in „Karriereberatung“ an der Hochschule Hannover bei Prof. Dr. Rappe-Giesecke (2013-2014)
  • Ausbildung zum „Systemischen Business Coach“ im Artop-Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin (2012-2013), das Institut ist anerkannt vom Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC)
  • Zertifikatsstudium Organisations- und Personalentwicklung an der Deutschen Weiterbildungsuniversität Berlin, Universitätszertifikat mit 15 ECTS
  • Kommunikation u. Gruppenleitung für Trainer*innen bei Prof. Dr. Schulz von Thun, Universität Hamburg
  • Zertifizierte BDVT-Trainerin & Beraterin (= Berufsverband für Training, Beratung und Coaching), BDVT-Trainer-Akademie Berlin, Abschlussarbeit zum Interkulturellen Training: Geschäftskontakte mit Mittelosteuropa

Weitere Qualifikationen

Kompetenzen

  • Internationales und EU-Projektmanagement (ESF-Projekte)
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Prozessbegleitung
  • Recruiting, Personalauswahl, Talentmanagement
  • Studien- und Berufsberatung
  • Netzwerkarbeit/ Alumni
  • Changemanagement
  • Bildungs- und Kompetenzmanagement
  • Marketing und Vertrieb & Business Development
  • Methodisch-didaktische Prozesse
  • Diversity Management
  • Kommunikation zwischen den Kulturen
  • Präsentation, Moderation, Visualisierung
  • Internationales und EU-Projektmanagement (ESF-Projekte)
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Prozessbegleitung
  • Recruiting, Personalauswahl, Talentmanagement
  • Studien- und Berufsberatung
  • Netzwerkarbeit/ Alumni
  • Changemanagement
  • Bildungs- und Kompetenzmanagement
  • Marketing und Vertrieb & Business Development
  • Methodisch-didaktische Prozesse
  • Diversity Management
  • Kommunikation zwischen den Kulturen
  • Präsentation, Moderation, Visualisierung

Akademische Auslandsaufenthalte

  • Italien
  • Polen
  • Russische Föderation
  • Vietnam

GINGO BILOBA

„Dieses Baumes Blatt, der von Osten
meinem Garten anvertraut,
gibt geheimen Sinn zu kosten,
wie´s den Wissenden erbaut.

Ist es ein lebendig Wesen,
das sich in sich selbst getrennt?
Sind es zwei, die sich erlesen,
dass man sie als eines kennt?

Solche Frage zu erwidern,
fand ich wohl den rechten Sinn:
Fühlst du nicht an meinen Liedern,
dass ich eins und doppelt bin?“

 

ist ein Gedicht von Goethe aus dem „West-Östlichen Divan“, das ich als Leitprinzip meiner Arbeit verstehe.
In diesen Zeilen steckt für mich kulturelle Sensibilität, Integrität, Akzeptanz, Integration, Authentizität oder Wechselseitigkeit, konstruktive Beziehung, die ich in meiner Arbeit mit meinen Kund/innen gestalte und entwickle.

Und mit einem Körnchen Mut und einer Prise Glück ist es dann auch nicht mehr weit bis
zur Gelassenheit und zur Achtsamkeit, denn wir sind hier, um das zu tun, was wir wirklich lieben.

Dabei möchte ich Sie als geschäftsführende Gesellschafterin der Ginkgo Consulting GbR gern unterstützten.

Denn ich vertraue darauf, dass jedes System die Lösung für sein Thema in sich birgt.